Burmester 082 Integrated Amplifier

Burmester 082 Integrated Amplifier

10.800,00 €Preis

Der 082 Vollverstärker ist direkt von dem Vollverstärker 032 abgeleitetund reiht sich nahtlos in die Verstärkerfamilie der international vielfach ausgezeichneten Endstufen 909, 911 MK3, 956 MK2 und 036 ein. Trotz des imVergleich zum 032 etwas kleineren Netzteils beeindruckt der 082 mit seiner Leistung und steht dem leistungsstärkeren 032 auch klanglich in fast nichts nach. Er ist der ideale Spielpartner für unsere CD Player, insbesondere für den 061. Der 082 verwirklicht klangliche Idealvorstellungen: Warmer, voller und kräftiger Klang der gleichzeitig durch sein Detailreichtum beeindruckt. Dieses Ziel wird mit einem Schaltungskonzept das auf symmetrischen, DC-gekoppelten Verstärkerzügen basiert. Durch das großzügig dimensionierte Netzteil liefert er spielend auch dauerhaft hohe Ströme und kontrolliert dadurchselbst lastkritische Lautsprecher. Wegen seiner Vielfalt an Funktionen ist der 082 sowohl für 2-Kanal als auch für Heimkino-Anwendungen ideal geeignet. Er verfügt über einen Home Theater Thruput mit dem Signale direkt unter Umgehung des Vorverstärkerteils auf die Endstufe gelegt werden können. Dieser Thruput lässt sich auch über die neue Burmester Link Schnittstelle steuern.

Die Endstufenzüge der Vollverstärker 032 oder 082 sind identisch zu denen des 3-Kanal Endverstärkers 037, des 6-Kanal Endverstärkers 039 sowie zu denen des Stereo-Endverstärkers 036. Aus diesem Grund bieten sich diese Geräte optimal zur Kombination untereinanderan. Die dadurch gegebene „Total Coherence Amplification“ (TCA) ermöglicht unteranderem 5-Kanal Systeme durch eine Kombination von 032 und mono-gebrückter 039.

 

Anschluss- und Einstellmöglichkeiten
Der 082 verfügt über sehr umfangreiche Anschlussmöglichkeiten. Ein PRE OUT ermöglichtden Anschluss einer weiteren Endstufe (z.B. 036) oder auch die Ansteuerung weiterer Hörzonen, die zentral in der Lautstärke geregelt werden sollen. Eine intelligente Steuerung mit einfachem und logischem Bedienkonzept erlaubt vielfältige, programmierbare Einstellmöglichkeiten:
· Balance-Einstellung mit BYPASS-Funktion
· Klangregelung für Höhen und Bässe mit BYPASS-Funktion
· Programmierbare Einschaltlautstärke
· Einpegelmöglichkeit der einzelnen Eingänge +/- 9dB
· Master und Link on/off Funktion für Heimkinoanwendungen
· Display on/off

 

Konzept und Qualitätsphilosophie
Der Vollverstärker 082 vereint herausragenden Klang mit logischer Bedienung in einemausgesprochen vielseitigen Gerät. Das einfache Bedienkonzept ermöglicht den mühelosen Zugriff auf die Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen. Der Dämpfungsfaktor ist über dengesamten Frequenzbereich sehr hoch. Wie alle Verstärker aus dem Hause Burmester wird der 082 zahlreichen ausgiebigen Tests unterzogen. Am Anfang werden kritische Bauteile eines Gerätes computergestützt vermessen, selektiert, gepaart und danach zu Baugruppen zusammengebaut. Diese Module werden einzeln getestet und in einem Referenzgerät geprüft. Nach der Montage zum kompletten Gerät wird dann ein automatisierter Messtest am Audio Analyzer mit ca. 300 Einzelmessungen durchgeführt (alle Geräte müssen dabei exakt unserer Referenz entsprechen). Anschließend werden die Geräte eine Woche unter Last eingebrannt. Nur wenn der zweite Messtest am Audio Analyzer nach dieser Dauerbelastung exakt die gleichen Ergebnisse ohne die geringsten Abweichungen liefert, wird das Gerät endmontiert. Dieses außergewöhnlich harte Testverfahren garantiert die hohe Zuverlässigkeit der Burmester Geräte. Abschließend muss jedes Gerät in unserem Studioeinen manuellen Funktions- und Hörtest bestehen. Nach einer letzten optischen Kontrolle werden die Geräte dann für den Versand verpackt.

 

Das Display und die Bedienelemente befinden sich auf der aus massivem Aluminium gefrästen Frontplatte. Durch diese konstruktive Maßnahme wird erreicht, dass die empfindlichen Verstärkerzüge von sämtlichen digitalen Störsignalen hermetisch abgeschirmt sind.