• Burmester 808 MK5 Preamplifier

    29.800,00 €Preis

    Hinweis: Sollten die noch einzelne Module zum Basisgerät dazu bestellen wollen, fügen SIe zuerst das Basisgerät zum Warenkorb hinzu und erweitern sie dann den Warenkorb mit den jeweiligen Modulen aus der Auswahl.

    Inklusive 4 Module:
    1 x CD IN
    1 x OUT
    1 x Sym. OUT
    1 x Sourround Throuput

    EIGENSCHAFT
    • PRODUKTINFORMATION

      Das Flagschiff unter den Burmester Vorverstärkern, welches in verschiedenen Versionen seit 1980 gebaut wird, wurde einer neuen, tiefgreifenden Modifikation unterzogen und trägt nun die Bezeichnung 808 MK 5. Altbewährtes wurde beibehalten, vieles wurde jedoch grundlegend, einem Quantensprung gleich, auf das nächste Jahrtausend hin vorbereitet. (wegen diesem Quantensprung gibt es keine MK4 Version. ‚4’ ist außerdem in Asien eine Unglückszahl und mit Respekt vor diesem wichtigen Markt gibt es bei uns keine ‚4’ mehr in den Modellbezeichnungen der neueren Geräte)
      Im Jahr 2005 begeht der 808 sein 25 jähriges Jubiläum, er ist seit August 1980 (daher der Name: 80 =1980 8 = August ) ununterbrochen in Produktion. Für Burmester Audiosysteme ein mehrfacher Grund zum Feiern:
      • Frisch errungene Referenztitel z.B. in USA
      (5 Stars bei The Absolute Sound)
      • Bestverkaufte Version des 808
      • Das Gehäuse, die Modulschächte sowie die Bodenplatte werden nun
      silber lackiert bzw. eloxiert. So passt sich der 808 dem Design der
      anderen Reference Line Geräte an.
      Oftmals wurde der 808 schon mit dem 911er Porsche verglichen: ‚Den werden sie wohl ewig bauen’.

    • TECHNISCHE DETAILS

      BESONDERHEITEN:
      · Das modulare Konzept, das die Ein- und Ausgangsmodule über ein Bussystem verbindet, wurde mit hohem Aufwand nochmals optimiert
      · Komplett neu hinzugekommen ist eine IR-Fernbedienung! Im Remote- Modus ist die Lautstärke über ein passives R-2R Netzwerk aus Präzisionswiderständen in Verbindungmit vergoldeten Reed-Relais in 60 möglichen, logarithmisch abgestimmten Stufen realisiert. Nur durch diesen extremen Aufwand läßt sich die gewünschte 100%ige Kanalgleichheit realisieren. Im Remote-Modus dient der mechanische Präzisionsdreh-Lautstärkeregler zur Begrenzung der Maximallautsärke.
      · Die komplette Innenverkabelung zur Signalführung besteht nun aus Burmester-Silver-Kabel, welches sowohl elektrisch, als auch magnetischabgeschirmt ist.
      · Das Netzteil des 808 MK5 wurde komplett überarbeitet und steckt nun in einem Top-Line Gehäuse. Dieses Netzteil stellt die vom 808 MK5 benötigten Gleichspannungenzur Verfügung (und nur DC wird vom Netzteil in den Vorverstärker über ein 18-poliges, geschirmtes Verbindungskabel übertragen!!). Zwei 50 VA Trafos und insgesamt 163.000μF Siebkapazität (!) sorgen für ultrasaubere und stabile Stromversorgung, steilflankige HF-Filter stellen extrem saubere DC Spannungen zur Verfügung. Die einzelnen Stufen des 808 sind gegenüber den Versorgungsspannungen entkoppelt.
      · Wie schon bei der Version 808 MK 3 XLR erfolgt der Anschluß der 4 möglichen symmetrischen Quellen nunmehr über vergoldete 3-polige Cannon ( XLR ) Buchsen auf der Rückseite des Gerätes. Beliebig können 6 der 10 Eingänge mit symmetrischen oder asymmetrischen Modulen bestückt werden.
      · Alle Module des 808 MK 5 sind mit Class-A X-Amp Verstärkerstufen bestückt. Der Aufbau ist wie bei allen Modulen diskret, das heißt, verfügen über Bauelemente, die sorgfältig selektiert und nach einem besonderen Farbcode zusammen gepaart werden.
      · Die Ein- und Ausgangsmodule sind über obenliegende Spezialpotentiometer kanalgetrennt abgleichbar. Werden die Regler auf Rechtsanschlag gedreht, arbeiten sie als Schalter und fallen somit vollständig aus dem Signalweg.
      · Zwei 24-stufige Präzisionsregler für die getrennt regelbaren Ausgänge ermöglichen sowohl den direkten Vergleich zweier Endverstärker, als auch die voneinander unabhängige Ansteuerung verschiedener Wohnbereiche.
      · Wie alle Burmester Reference-Line Geräte steht nun auch der 808 MK5 auf einer 15mm starkem Bodenplatte aus Aluminium. In Verbindung mit den Spikefüßen, die auf Carbon-Faser Federn stehen, werden Vibrationen wirksam vom 808 ferngehalten und Mikrophonieeffekte jeglicher Art ausgeschlossen.
      · Vollkommen neu wurde das MC2 Modul entworfen, die aufwendige Schaltung wurde teilweise in SMD-Technik realisiert. Das MC2 bietet vollkommen symmetrische Signalverarbeitungund DC-Kopplung!
      · Mit dem 808 MK5 können bis zu 4 Burmester Endstufen ferneingeschaltet (remote on/off) werden.

       

      ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN:

      Analoge Eingänge:   

      • 1 x XLR -  PHONO (symmetrisch, L & R getrennt)
      • 1 x XLR -  CD (symmetrisch, L & R getrennt)
      • 1 x XLR -  TUNER (symmetrisch, L & R getrennt)
      • 1 x XLR -  TAPE 1 (symmetrisch, L & R getrennt)
      • 1 x RCA - TAPE 2 (asymmetrisch)
      • 6 x RCA - AUX 1 - 6 (symmetrisch) (AUX Modul erforderlich)

      Analoge Ausgänge:

      • 1 x XLR - TAPE 1  (asymmetrisch, L & R getrennt)
      • 1 x RCA - TAPE 2 (asymmetrisch)
      • 2 x RCA (asymmetrisch)

      Steuerungsverbindung:

      • 1 x REMOTE Eingang
      • 1 x REMOTE Ausgang

       

      KOMPONENTEN MINIMALBESTÜCKUNG:

      Je ein beliebiges Ein- und Ausgangsmodul (nicht im Preis des Grundgeräts enthalten). Aufpreise für vergoldete oder andere Gehäuseausführungen auf Anfrage.

       

      TECHNISCHE DATEN:

      808 MK5
      Gewicht: 23 kg
      Abmessungen: 483 x 170 x 385 mm (BxHxT)(ohne Stecker)
      Netzteil
      Gewicht: 9 kg
      Abmessungen: 483 x 95 x 385 mm (BxHxT)(ohne Stecker)

    • Versandinformation

      Dieses Gerät kann per UPS oder Spedition versendet werden. Auf Wunsch können Sie sich auch für eine Lieferung und Installation durch ELBFIDELITY entscheiden.

    Inh. Jörg Wisseling

    Große Bleichen 34

    20354 Hamburg

    Mobil: +49 162 187 11 91

    Tel. +49 40 - 36 85 26 11

    info@elbfidelity.de

    © 2020 by ELBFIDELITY