Burmester BC350

Burmester BC350

248.000,00 €Preis

Elegantes Design, imposante Abmessungen und absolute Kompromisslosigkeit in Bezug auf verwendete Materialien und Bauteile liefern die Basis für eine monumentale Performance. In der Musikwiedergabe über jeden Zweifel erhaben, zeigen die Burmester BC350 Lautsprecher der Signature Line die Spitze des technisch Machbaren. Die imposante Erscheinung ermöglicht diesem vielseitigen Schallwandler ein Abtauchen in tiefste Tonlagen bei fast grenzenloser Dynamik – und dennoch lädt die BC350 mit ihrer hohen Feinauflösung auch dazu ein, sich ganz sanften Melodien hinzugeben, die feinfühlig und hochmusikalisch durch den Wohnraum schweben.

Die Gehäuseseiten sind eingefasst von einem aufwändig gefrästen Aluminiumrahmen, der dem Lautsprecher soliden Halt in allen Tonlagen gibt. Der BC350 Lautsprecher ist in der Lage, Musik in zwei unterschiedlichen Abstimmungen wiederzugeben. Eine Umschaltung der konsequent getrennt aufgebauten diskreten Frequenzweichen lässt die Hörer zwischen filigraner Detailfreude im Pure-Modus und höchster Pegelbereitschaft bei psychoakustisch angehobener Bühne im Live-Modus auswählen. Er bietet so die Gelegenheit ohne Kompromisse unterschiedliche Schwerpunkte beim Klangbild je nach Musikgenre oder Hörsituation abzubilden.

Für den audiophilen Musikgenuss wird der Schallwandler im „Pure Modus“ betrieben. Die klangliche Abstimmung setzt hier auf die Prioritäten des reinen High End Musikerlebnisses: Authentizität, tonale Ausgewogenheit, höchste Auflösung, Präzision und Plastizität. In diesem Modus sind der Hochtöner an der Front, einer der beiden Mitteltöner und beide Tieftöner aktiv. Die Bühnendarstellung lässt die differenzierte Ortung der einzelnen Instrumente und Stimmen zu, besticht aber gleichzeitig durch ihre Homogenität. Klangbild und Sprachwiedergabe profitieren von der enormen Auflösung und der feindynamischen Wiedergabe.

Ein faszinierend lebhaftes Klangerlebnis bietet der Lautsprecher im „Live Modus“. Hier liegt der Fokus der Abstimmung auf Dynamik, Spielfreude und Räumlichkeit bei höchster Belastbarkeit. Zur Steigerung der Räumlichkeit nach individuellen Vorlieben wird ein regelbarer Hochtöner an der Gehäuseoberseite aktiviert. Zusätzlich arbeiten in dieser Abstimmung beide Mitteltöner parallel nach dem D’Appolito Prinzip geschaltet. So addiert sich die Membranfläche und Belastbarkeit und Dynamik erfahren eine deutliche Steigerung. Das Klangbild in diesem Modus ist dynamisch und druckvoll und beeindruckt den Hörer gleichzeitig mit detaillierter Auflösung und der Fähigkeit, selbst enorme Lautstärken verzerrungsfrei wiederzugeben.

Extrem schwingungsarme Gehäusewände mit stabilen Querstreben ermöglichen dem BC350 Lautsprecher eine ungewöhnlich akurate, da resonanzbefreite Grundtonwiedergabe. Die hohe Gesamtsteifigkeit des Gehäuses wird mit Hilfe des massiven Aluminiumrahmens und das ausgereifte interne Versteifungskonzept erreicht. So ist die Gehäusekonstruktion in der Lage, auftretende Kräfte souverän zu kompensieren. Diese herausragenden Ergebnisse konnten mittels einer Finite-Elemente-Methode optimierten Gehäuseentwicklung erreicht werden. Hierbei handelt es sich um ein numerisches Verfahren, das aus der Luft- und Raumfahrt bekannt ist. Spezielle Materialuntersuchungen mit Hilfe von Beschleunigungssensoren fanden für diesen Zweck im Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik der Technischen Universität Berlin statt. Um selbst geringste unerwünschte Schwingungseffekte aufdecken zu können, kamen zudem hochkomplexe, auf Laserlicht basierende Messverfahren zum Einsatz.