• Burmester Phase 3

    31.800,00 €Preis

     

    EIGENSCHAFT
    • PRODUKTINFORMATION

      PHASE 3 stellt eine Erweiterung zu den traditionellen Produktlinien des Hauses dar und vereint höchsten Anspruch an Klang mit Musikkultur und modernem Lifestyle in einer perfekten Mischung. Das designorientierte Konzept verkörpert sowohl die Zeitlosigkeit der Stahlrohrmöbel aus den 30er Jahren als auch den industriellen Charme
      moderner Lofts. PHASE 3 besteht aus dem digitalen 161 All-in-One und zwei B15 Lautsprechern. Der 161 basiert auf der Technologie des 151 Musicservers, ist aber zusätzlich mit Endstufen versehen.

      Unterhalb des 161 All-in-One kann ein separates Fach angeschlossene Geräte, wie zum Beispiel eine Set-Top-Box oder einen Sat-Receiver, aufnehmen und vereint sie mit dem Design Anspruch der gesamten Anlage. PHASE 3 steht für kompromisslosen High End Klang, intuitiven Bedienkomfort über iPad® und Burmester App, sichert schnellen Zugang zu tausenden von Musikstücken und vereint diese Vorzüge mit dem Design moderner Wohnambiente.

    • TECHNISCHE DETAILS

      BESONDERHEITEN:

      Aufwendige Analogschaltungstechnik
      Der 161 ist vollständig in aufwendiger symmetrischer Schaltungstechnik aufgebaut. Der ausnahmslos DC – gekoppelte Signalweg ohne störende Koppelkondensatoren sorgt für eine präzise Tieftonwiedergabe, da keine Phasenverschiebung im Hörbereich stattfindet.


      D/A - Wandler
      Die analogen Ausgangsstufen erhalten ihr Signal von einem symmetrisch aufgebauten D/A Wandler auf Reference Niveau mit umschaltbaren Abtastraten (96 kHz und 192 kHz)und 24 Bit Signalverarbeitung. Der D/A Wandler empfängt die digitalen Audiodaten voneiner aufwendigen Taktregenerierung, die klangschädigende Jitter nahezu eliminiert.


      Software
      Die gesamte Software zum Betrieb des 161 All-in-One stammt aus der Burmester Entwicklungsabteilung, so dass die Kontrolle über jedes einzelne Bit gewährleistet ist und der Klang zu jeder Zeit genauestens kontrolliert weden kann. So harmoniert die gesamte Software perfekt mit der Hauptplatine der Rechnereinheit, die speziell nach Burmester – Vorgaben modifiziert wurde.


      Bedienung
      Die Bedienung des 161 All-in-One ist auf vielfältige Weise möglich. Die wesentlichen Grundfunktionen lassen sich über die mitgelieferte Infrarotfernbedienung bedienen. So lässt sich beispielsweise jederzeit mit einfachem Knopfdruck die Lautstärke regulieren oder die Wiedergabe anhalten, ohne ein Menü aufrufen zu müssen. Außerdem kann der 161 All-in-One mit der Infrarotfernbedienung auch aus dem Standby in den Betriebszustand gebracht werden. Die vollständige Bedienung aller Funktionen erfolgt über die iPad® App oder über die Weboberfläche. Beide Anwendungen werden vollständig im Haus entwickelt.


      Datensicherheit und Rip-Funktion
      Mit Hilfe des integrierten Laufwerkes kann der 161 All-in-One CDs nicht nur einfach abspielen, sondern auch in High End Qualität rippen, also deren Inhalt auf die integrierten Festplatten speichern. Für die Sicherheit Ihrer kostbaren Musikdaten sorgen hierbei zwei gespiegelte HDD Festplatten (RAID1) mit einem Umfang von jeweils 2 TB (nutzbare Festplattenkapazität ist hier bei ca. 2TB). Die eine Festplatte dient dabei als Speicherort Ihrer Musikbibliothek. Die zweite speichert parallel die gleichen Informationen, um zu garantieren, dass Ihre Daten jederzeit als Sicherungskopie verfügbar sind. Die Cover, Titel – und Interpreteninformationen werden vor dem Rip – Vorgang mit der Burmester –Datenbank abgeglichen und automatisch hinzugefügt. Anschließend kann ausgewählt werden, ob die CDs in höchstmöglicher Qualität oder im Schnellmodus gerippt werden.


      Zukunftstauglich durch Webzugriff
      Neben der Möglichkeit, zukünftige Updates über das Internet zu beziehen, können auch weitere Webdienste und Content–Anbieter integriert werden. Diese Option ermöglicht die Versorgung des Kunden mit den aktuellsten Features. Das Gerät kann damit jederzeit auf den aktuellen Stand der Technik aufgerüstet werden.


      Netzwerk und WLAN
      Der 161 All-in-One verfügt sowohl über eine Ethernet Buchse (zum Anschluss des 161an ein bestehendes kabelgebundes Netzwerk) als auch über eine integrierte WLAN Karte, die mit zwei Antennen ausgestattet ist. Beide Antennen werden stets parallel betrieben, so dass immer die stabilere Funkverbindung verwendet werden kann. So werden Funkauslöschungen durch Mehrfachreflexionen vermieden. Mit der integrierten WLAN Karte kann der 161 als Accesspoint (Zugangspunkt für drahtlose Geräte, beispielsweise dem iPad®) dienen. Sollte kein Netzwerk vorhanden sein, kann der 161 auch im Stand-alone-Mode betrieben werden. Dabei stellt es weiterhin alle Funktionen zur Verfügung, die nicht an eine Internetverbindung gebunden sind.

       

      FUNKTIONEN:
      · DLNA/UPnP – Server
      · High – End Rip – Funktion
      · SSD – Systemfestplatte, 2x2 TB
      · HDD für Musikdaten, Raid 1 System (Datensicherheit durch zwei gespiegelte estplatten, 2TB nutzbar)
      · Bewährte Burmester Referenz – Wandler Technologie mit symmetrischer Wandlung
      · Upsampling aller digitalen Audio Signale auf 96 kHz / 24 Bit oder 192 kHz / 24 Bitumschaltbar
      · Audioformate: FLAC / wav / mp3 / AIFF / OGG / AAC / ALAC (m4a); Stereo 16 und24 Bit, bis zu 192 KHz
      · Analoge Kompensation von Lautstärkesprüngen zwischen einzelnen Titeln
      · Gapless – Play durch Analyse der Titel und intelligentem Caching
      · Integration eines Tidal Accounts*
      · Integration eines Qobuz Accounts*
      · Integration von HIGHRESAUDIO*
      · Web – Browser Interface auf HTML5
      · Export von Playlisten auf einen USB – Stick
      · Musikwiedergabe von einem USB – Stick
      · Exklusive Musik Datenbank mit über 3.500.000 Alben für den Datenabgleich mit gerippten CDs*
      · Kann über LAN oder WLAN in das Netzwerk eingebunden werden
      · Kontinuierlich gepflegte Liste von Internet Radio Stationen*
      · Funktionsreiche App für das iPad® zur Kontrolle der Phase 3 (iPad® nicht im Lieferumfang enthalten)
      · Sicheres und nutzerfreundliches Update der Systemsoftware
      · Exzellente Netzwerkperformance, auch in Verbindung mit anderen Netzwerkplayern*

      * kostenpflichtiges Abonnement nötig

      ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN:
      Eingänge (analog):
      1 x  XLR Stereo
      Eingänge (digital):
      1 x RCA
      1 x TOSLINK
      Ausgänge (analog):
      1 x balanced XLR
      1 x RCA
      Ausgänge (digital):
      1 x RCA
      1 x TOSLINK
      1 x Remote Ein-/Ausgang

       

      TECHNISCHE DATEN:
      Ausgangsleistung,pro Kanal, an 4 Ω: 170 W
            (Max. Ausgangspegel)
      Analog Ausgänge: 12 V
      Dämpfungsfaktor: 250
      Eingangswiderstand
         sym.: 16 kΩ
         asym.:  7.5 kΩ
      Ausgangswiderstand
         sym.: 550 Ω
         asym.: 300 Ω
      Eingangsempfindlichkeit: 650 mV
      Frequenzgang -3 dB:
         < 10 Hz - 90 kHz (Power Amp)
         10 Hz - ½ FS (DAC)
      Signal-Rauschabstand:
         > 92 dB
         > 98 dB (DAC)
      THD+N 1 kHz, Bw 10 Hz-22 kHz:
         < 0.018 %
         < 0.0015 % (DAC)
      Verstärkungsfaktor: variabel

      Retro Style:
      Gewicht: ca. 31,5 kg
      Abmessungen: 638 x 650 x 460 mm (BxHxT)

      Loft Style:
      Gewicht: ca. 43 kg
      Abmessungen: 575 x 635 x 410 mm (BxHxT)

    • Versandinformation

      Dieses Gerät kann per UPS oder Spedition versendet werden. Auf Wunsch können Sie sich auch für eine Lieferung und Installation durch ELBFIDELITY entscheiden.

    Inh. Jörg Wisseling

    Große Bleichen 34

    20354 Hamburg

    Mobil: +49 162 187 11 91

    Tel. +49 40 - 36 85 26 11

    info@elbfidelity.de

    © 2020 by ELBFIDELITY